Étaples sur Mer

Historie der Feuerwehren Etaples und Hückeswagen:

1977

Besuch zur Brandschutzwoche unter Führung von Jean-Paul Bataille

1978

Es beginnt die Partnerschaft

Besuch in Etaples sur Mer unter Führung von Heinz Windbergs

1981

Etapler zu Gast in Hückeswagen mit einem Anker als Geschenk der Partnerschaft

1983

Etapler zur Brandschutzwoche in Hückeswagen, im Unterrichtsraum wird ein großes Bild mit beiden Stadtwappen, an die Wand gemalt

Robert Poprawa wird neuer Feuerwehrchef in Etaples

1985

900 Jahr Feier der Stadt Hückeswagen mit großem historischen Festumzug durch die Stadt, mit allen Vereinen und den Kameraden aus Etaples

1986

Brandschutzwoche mit Etapler Gäste

1987

 Jugendfeuerwehr wird 15 Jahre alt, sie feiert im Forum mit der Feuerwehr Etaples

1988

Fahrt nach Etaples mit Fahrt auf der Canche im traditionellen Ruderbootwettrennen

1989

Etapler zum Altstadtfest in Hückeswagen, mit Stand auf dem Altstadtfest mit Rotwein und Calvados.

1990

Jugendfeuerwehr Hückeswagen fährt zum 1. mal nach Etaples mit Besuch in London und Paris unter Leitung von Friedel Hermann

1992

Jugendfeuerwehr Etaples und Hückeswagen in Sommerferien gemeinsam ins bayrische Lenggries.

1993

125 Jähriges Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Hückeswagen mit Gästen aus Etaples zu den Feierlichkeiten in der Schlossstadt mit großem Festakt und Umzug durch die Altstadt

1994

Fahrt nach Etaples mit Besichtigung der Baustelle: Eurotunnel

Feuerwehrlauf um die Wuppervorsperre mit Gästen aus Etaples

1996

Wolfgang Böpel wird neuer Chef der Gesamtfeuerwehr Hückeswagen und löst Heinz Windbergs von seinem Amt ab

Heinz Windbergs geht in Ruhestand

Jugendfeuerwehr Hückeswagen fährt mit Jugendfeuerwehr Etaples nach Aubigny unter Leitung von Robert Poprawa und Friedel Hermann

Etapler in Hückeswagen mit Besuch der Wuppertaler Schwebebahn und Feier im Gerätehaus in Straßweg

1997

Im Dezember, fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Etaples mit einem Bierwagen

1998

Wolfgang Böpel verstirbt im Februar nach kurzer schwerer Krankheit

Neuer Chef der Feuerwehr Hückeswagen wird Holger Heimchen

Jugendfeuerwehr Etaples in den Sommerferien an der Bever

20 jähriges Bestehen der Partnerschaft Etaples und Hückeswagen, Feier in Etaples mit Fahrt durch den Eurotunnel

1999

nach 25 Jahre Leitung der Jugendfeuerwehr Hückeswagen gibt Friedel Hermann sein Amt weiter an Silke Lemmen

Jugendfeuerwehr feiert ihr 25 Jähriges Bestehen mit der Jugendfeuerwehr Etaples im Forum

2000

Jugendfeuerwehr zu Gast in Etaples mit Silke Lemmen mit Besuch in den Hauptstädten London und Paris

Wechsel im Löschzug, für Manfred Flosbach kommt Karsten Binder als Zugführer

2001

Einweihung der neuen Feuerwache in Etaples mit Feierlichkeiten und großem Umzug durch die Altstadt von Etaples.

Hier kamen Feuerwehrdelegationen aus England, Niederlanden, Luxemburg und Deutschland zusammen

Leutnant Thorez wird 1. Wehrführer der neuen Wache: „Baie de la Canche“

2002

Robert Poprawa beendet seien Dienst in der Feuerwehr Etaples und geht in den Ruhestand

Jugendfeuerwehr Etaples und Hückeswagen machen einen gemeinsamen Segeltörn auf der Ostsee auf dem Dreimaster „Hendrika Bartels“

2003

Feier der 25 jährigen Partnerschaft in Etaples mit allen Freunden aus Hückeswagen und Etaples

2004

Etapler kommen zum Talsperrenlauf nach Hückeswagen

Hochzeit Feuerwehrkamerad Thierry Descharles Heiratet seine Frau Ingrid

Etapler Kameraden kommen zum Altstadtfest

2005

Etapler kommen zum Talsperrenlauf

Bauen die Küche und Inneneinrichtung im Beverhaus um

2006

Kameraden aus Etaples kommen im zur feierlichen Ernennung von Karsten Binder zum neuen Stadtbrandinspektor nach Hückeswagen ins Forum

2007

Etapler kommen zum Talsperrenlauf

Hochzeit in Etaples Nicola und Pauline Lepetre

2008

Etapler kommen zur Bever, und verbringen mehrer Tage in Hückeswagen, kein Talsperrenlauf

Bürgermeister a. D. Marcel Guerville (70) ist verstorben, eine Hückeswagener kleine Delegation mit stellv. Bürgermeister B. Müller fahren zur Trauerfeier nach Etaples

30jähriges Jubiläum der Partnerschaft zwischen Etaples und Hückeswagen in Hückeswagen

2009

Oktober 2009 - 10 Kameraden fahren zum Ruderwettkampf nach Etaples

2011

Im Mai nehmen 6 Kameraden am Talsperrenlauf teil

Über den Sommer wird ein eigenes Holzboot für das Rennen in Etaples in Eigenleistung erbaut

Zum ersten Mal im eigenen „Rennboot“ auf der Canche

2012

Jubiläum 40 Jahre Städtepartnerschaft mit großen Festakt im Frühjahr in Etaples und im Herbst in Hückeswagen, wird mit allen Bürgern und Feuerwehrkameraden gefeiert

2013

 Jubiläum 35 Jahre Partnerschaft mit der Feuerwehr Etaples sur Mer

Kameraden aus Etaples kommen zum Altstadtfest und verkaufen heimische Produkte

2014

35 Jahre Jubiläumsfeierlichkeiten werden in Etaples durchgeführt, zeitgleich findet der Ruderwettkampf auf der Canche statt

2015

14 Kameraden fahren zum Ruderwettkampf nach Etaples

Wehrleiter Karsten Binder feiert 25 Jahre Partnerschaft zwischen den befreundeten Feuerwehren

2016

Jugendfeuerwehr aus Etaples besucht in den Sommerferien mit 20 Personen das Bergisch Land sowie das Umland. Zusammen mit der Hückeswagener Jugendfeuerwehr wird das EM - Halbfinalspiel Frankreich - Deutschland im Gerätehaus geschaut, Frankreich gewinnt, die Stimmung ist unbeschreiblich gut. Der WDR hat vor Ort gefilmt und ein Bericht darüber in den Lokalnachrichten ausgestrahlt.

– wird fortgesetzt –